Apple Campus: Nachbarn werden Informiert

 Schreiben von Apple

Erst vor kurzem hat Apple die Pläne für ihr zukünftiges Hauptquartier verbessert und neue Fotos veröffentlicht. In einem Schreiben des Konzerns teilt dieser den Nachbarn nun den Fortschritt des Projektes mit und ruft gleichzeitig dazu auf, bestehende Fragen einzusenden.

Der dreiseitige von Chief Financial Officer Peter Oppenheimer unterzeichnete Flyer enthält neben dem im Anschluss folgendem Schreiben auch Informationen zu den Highlights wie Solar- und Brennstoffzellen sowie Stadt- und Landschaftsbau.

„Lieber Nachbar,

wir möchten Sie über die Fortschritte von Apple Campus 2 informieren. Dieser Campus wird ein neues Zuhause für unser Unternehmen und mehr als 13.000 lokal ansässige Mitarbeiter beschäftigen. Auch repräsentiert er die schon lange anhaltenden Investitionen in die lokale Gemeinschaft.

Bei Apple ist die Umwelt höchste Priorität. Damit er energieeffizient und ökologisch nachhaltig ist, haben wir den Apple Campus 2 mit topaktuellen Funktionen entwickelt. Mehrere dieser ‚grünen Technologien‘ wurden in unserem Update hervorgehoben.

Wie schon bei unserem bestehenden Campus am Infinite Loop, nutzen wir zu 100 Prozent erneuerbare Energien. Dazu gehören Vor-Ort-Erzeugung von Energie durch Photovoltaik und Brennstoffzellen. Als Teil dieser Bemühungen werden rund 8 Megawatt an Photovoltaik installiert, es wird weltweit die größte Anlage ihrer Art auf einem Firmengelände.

Apple startete in Cupertino und wir freuen uns, auch hier weiterhin zu wachsen. Beim Bau des neuen Campus planen wir auch in neue Straßen und Kreuzungen zu investieren, sowie auch in neue Bürgersteige und bessere Radwege. Wir werden zusätzlich neue Bäume in die umliegende Nachbarschaft pflanzen.

Wir lassen bei unserem neuen Campus-Projekt genau die Liebe und Sorgfalt zum Detail einfließen, die sich auch bei unseren Produkten finden lässt. Wir schätzen Ihr Feedback, wenn Sie also Fragen oder Anregungen haben oder weitere Informationen zum Apple Campus 2 möchten, senden Sie uns die frankierte Antwortkarte (beiliegend) wieder zurück. Im Internet erfahren Sie unter www.cupertino.org mehr über unsere Pläne.“

 

 

Via

11 Antworten auf „Apple Campus: Nachbarn werden Informiert“

  1. I simply wanted to compose a simple comment in order to appreciate you for those nice tactics you are giving out on this website. My considerable internet lookup has now been compensated with beneficial details to share with my friends and classmates. I would assert that most of us site visitors are definitely lucky to dwell in a great community with many lovely professionals with useful tactics. I feel really grateful to have used your web page and look forward to tons of more amazing times reading here. Thanks once again for everything.
    Menlo Park CA yard work http://www.theyardworkguys.com/ca/yard-work-in-menlo-park/

  2. I’m impressed, I have to say. Really rarely do I encounter a blog that’s each educative and entertaining, and let me tell you, you might have hit the nail on the head. Your idea is outstanding; the difficulty is something that not sufficient persons are speaking intelligently about. I’m very pleased that I stumbled across this in my search for something relating to this.
    College Corner OH weatherstripping http://www.weatherstrippingguys.com/oh/weatherstripping-in-college-corner/

  3. My spouse and i got so comfortable that Peter managed to do his research from your precious recommendations he made from your site. It’s not at all simplistic to simply happen to be making a gift of hints which people today may have been selling. Therefore we recognize we need the blog owner to be grateful to for that. Those explanations you’ve made, the simple website navigation, the relationships you make it possible to foster – it is everything astonishing, and it is letting our son and us consider that this article is satisfying, and that is exceptionally fundamental. Thanks for everything!
    Dyess Afb TX garage organizers http://www.garageremodelingguys.com/tx/garage-remodeling-in-dyess-afb/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.