Apple Maps zensiert Standorte der Bundeswehr

Mit dem neuen Kartendienst Maps beendete Apple seine Zusammenarbeit mit Google. Auch wenn dies an Kritik stieß, so wurde die App nach und nach verbessert. Diese Verbesserungen beinhalteten zum Teil höhere Auflösungen sowie bessere Navigierbarkeit. Doch trifft dies bislang noch nicht auf alle Standorte der Bundesrepublik zu.
Nun sind einigen Nutzern aufgefallen, das Apple verschiedene Standorte zensiert und diese durch Verpixeln unkenntlich macht. Bei diesen Standorten handelt es sich um Standorte der Bundeswehr in z.B:

  • Heer: Bogen,Hammelburg, Höxter
  • Luftwaffe: Nörvenich
  • Marine: Wilhelmshaven, Kiel, Eckenförde

Grund für das Verpixeln sei das Schützen vor Terroranschlägen. Auffallend ist jedoch das ausländische Stützpunkte wie zum Beispiel amerikanische Stützpunkte nicht Verpixelt werden.

Via,Via

13 Antworten auf „Apple Maps zensiert Standorte der Bundeswehr“

  1. Good post. I study something tougher on completely different blogs everyday. It should at all times be stimulating to learn content material from different writers and practice a little something from their store. I’d favor to use some with the content material on my weblog whether or not you don’t mind. Natually I’ll provide you with a link in your web blog. Thanks for sharing.
    Washington AR wallcovering http://www.wallcoveringsguys.com/ar/wallcoverings-in-washington/

  2. You actually make it seem really easy together with your presentation however I find this matter to be really something that I believe I’d by no means understand. It seems too complicated and very large for me. I’m having a look forward on your subsequent post, I will attempt to get the hold of it!
    Lilbourn MO refinishing wood floors http://www.hardwoodfloorrefinishingguys.com/mo/hardwood-floor-refinishing-in-lilbourn/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.