Apple sendet iPhones aufgrund von Qualitätsmängel zurück

iPhone 5 "Scuffgate"

Mit dem Release des iPhone 5 im September kamen immer mehr Meldungen über fehlerhafte iPhones, welche durch die bloße Benutzung ihre Farbe verloren, auf. Bislang äußerte sich Apple sowie der Fertiger Foxconn sich nicht zu den Vorwürfen der Nutzer. Nun hat sich jedoch ein Insider gegenüber dem China Business Journal zu dem Thema geäußert.

Demnach wurden vor rund fünf Wochen, am 15. März dieses Jahres, etwa fünf Millionen iPhones aufgrund von Fehlern mit Home Button sowie der Sperr/Entsperr-Taste zurück gesendet. Insgesamt könnten jedoch acht Millionen Geräte betroffen sein.
Laut dem Bericht sei dies jedoch nicht das erste Mal, dass solche Problematiken bei der Qualitätskontrolle auftreten. Schon beim iPhone 4 kam es zu Problemen die unter dem Namen „Antennagate“ bekannt wurden. Hierbei verlor das iPhone bei bestimmten halten das Netz bzw. kam es zu Verbindungsverlusten.
Wie Business Insider dieses Wochenende berichtete, hat Foxconn bereits letztes Jahr auf die vorwürfe reagiert und den Posten des General Managers mehrmals neu besetzt. Sogar Apple habe Mitarbeiter nach China versetzt, um die Produktion besser kontrollieren zu können. Trotzdem sei die Quote bei Foxconn derzeit nur bei etwa 95 Prozent. Schuld für die Problematik sei das schnelle Wachstum sowie die Ausweitung der Produktion, welche für das Management eine große Herausforderung darstellen.
Sollte die Quelle glaubhaft sein, könnten Foxconn Kosten von etwa 200 Millionen Euro entstehen.

Via,Via,Via,Via

7 Antworten auf „Apple sendet iPhones aufgrund von Qualitätsmängel zurück“

  1. In the great pattern of things you’ll get a B- with regard to effort. Exactly where you actually lost us ended up being on all the facts. As people say, details make or break the argument.. And that couldn’t be more correct in this article. Having said that, let me tell you what exactly did deliver the results. The authoring can be incredibly powerful and that is probably why I am taking the effort in order to comment. I do not make it a regular habit of doing that. Second, while I can certainly notice a leaps in logic you make, I am not necessarily sure of just how you appear to unite the details which inturn produce the actual conclusion. For the moment I shall subscribe to your issue however trust in the near future you actually link your facts better.
    Dickens NE excavation company http://www.theexcavationguys.com/ne/excavation-in-dickens/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.