CD’s und DVD’s brennen mit Mac OSX | Tutorial


Um mit seinem Mac eine CD oder DVD zu brennen, benötigt man keinerlei externe Software wie zum Beispiel Nero. Hierzu muss man nur die in diesem Artikel beschriebenen, einfachen Schritte befolgen und schon kann man mit dem Mac seine Daten auf eine CD oder DVD brennen.

Einzelne Dateien und Ordner direkt auf den Datenträger brennen

Hierzu muss man zunächst den Finder öffnen. Der Finder ist das Symbol mit dem Gesicht, welches sich in der unteren linken Ecke des Docks befindet. Anschließend navigiert man mit Hilfe des Finders zum gewünschten Ordner oder den gewünschten Dateien.
Sobald man die zu brennende Dateien gefunden hat, wählt man diese aus und klickt in der Finder-Menüleiste, welche sich am oberen Ende des Bildschirms befindet auf Ablage.
Dort findet man nun die Auswahl „Dokumentname“ auf CD/DVD brennen.
Nun startet der Mac einen „Brenndialog“, welcher einen durch ein Menü führt, bis die CD oder DVD erfolgreich gebrannt wurde. Dabei sehen die Schritte wie folgt aus:

  • CD oder DVD in das Laufwerk des Computer einlegen
  • Name für CD oder DVD eingeben
  • Brennen klicken

Nach dem erfolgreichen Brennvorgang wird die gebrannte CD oder DVD in der Seitenleiste unter Geräte angezeigt.

Brennen über einen Brennordner

Wenn man öfters Daten auf CD oder DVD brennt, bietet es sich an einen Brennordner zu erstellen. Mit diesem kann man Daten, welche man in den Brennordner zieht, schneller auf CD bzw. DVD brennen.
Hierzu öffnet man ebenfalls zunächst den Finder. Anschließend navigiert man auf der linken Seite des Finders zu den Dokumenten und wählt in der Finder-Menüleiste den Punkt „Neuer Brennordner“. Daraufhin erscheint ein neuer Brennordner mit blau unterlegtem Namen. Nun sollte man diesem einen Namen geben, da zukünftig gebrannte DVD’s später auch den Namen des Brennordners tragen werden.
Will man nun Dateien in den Brennordner übertragen, muss man lediglich die gewünschten Dateien auswählen, und mit der linken Maustaste auf den Brennordner ziehen. Daraufhin erstellt der Mac eine Verknüpfung zur Originaldatei, welche auf das Speichermedium gebrannt werden kann.
Um die auswählten Dateien nun endgültig auf CD oder DVD zu brennen muss man lediglich mit Hilfe eines Doppelklicks auf den Brennordner in diesen navigieren und oben rechts auf die Schaltfläche „Brennen“ klicken. Nun muss man nur noch eine CD oder DVD einlegen und der Mac brennt die Daten auf das Medium.

Natürlich gibt es auch Möglichkeiten DVD’s und CD’s mit Kopierschutz zu duplizieren, diese wollen wir euch jedoch aus rechtlichen Gründen und um der Film- und Musikindustrie nicht zu schaden an dieser Stelle vorenthalten.

Via

5 Antworten auf „CD’s und DVD’s brennen mit Mac OSX | Tutorial“

  1. Wonderful goods from you, man. I’ve understand your stuff previous to and you’re simply too excellent. I actually like what you have obtained right here, certainly like what you’re stating and the best way through which you assert it. You make it enjoyable and you continue to take care of to keep it sensible. I can’t wait to learn much more from you. This is actually a terrific site.
    concrete leveling Payson IL http://www.concretelevelingguys.com/il/concrete-leveling-in-payson/

  2. Nice post. I be taught something more difficult on totally different blogs everyday. It is going to all the time be stimulating to read content from different writers and practice a bit of one thing from their store. I’d choose to use some with the content on my blog whether you don’t mind. Natually I’ll give you a link in your web blog. Thanks for sharing.
    undermount kitchen sinks Sterling OH http://www.undermountsinkguys.com/oh/undermount-sinks-in-sterling/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.