Drogenfahndung kann iMessage nicht abhören

Um die Verbreitung von Drogen in den USA einzuschränken greift die DEA ( Drug Enforcement Administration ) teils gravierend in die Privatsphäre ein. So liest sie z.B Nachrichten mit und hört Telefonate ab. Wie nun jedoch bekannt wurde ist dies bei iMessage nicht der Fall. Hier schützt eine Verschlüsselung der Nachricht vor unerlaubten Blicken auf den Inhalt des 2011 eingeführten Nachrichtendienst. So ist es den Behörden auch mit richterlicher Erlaubnis nicht möglich die Nachrichten zu lesen.
Generell geht man jedoch nicht davon aus, das diese von der Sicherheit des Programms kommt sondern von den veralteten Methoden der DEA. Diese hörte bislang lediglich unverschlüsselte SMS und Telefonate ab, und stellte vermutlich nicht Rechtzeitig auf den Wandel zu iMessage,WhatsApp und Co um.

Via,Via

15 Antworten auf „Drogenfahndung kann iMessage nicht abhören“

  1. There are definitely a lot of details like that to take into consideration. That may be a nice point to carry up. I provide the thoughts above as general inspiration however clearly there are questions like the one you convey up the place the most important thing shall be working in sincere good faith. I don?t know if greatest practices have emerged round things like that, but I’m positive that your job is clearly recognized as a good game. Both boys and girls really feel the influence of only a moment’s pleasure, for the remainder of their lives.
    suspended ceilings Blair WI http://www.dropceilingguys.com/wi/drop-ceiling-in-blair/

  2. Great goods from you, man. I have understand your stuff prior to and you’re simply extremely fantastic. I really like what you’ve got here, really like what you’re stating and the way by which you assert it. You’re making it entertaining and you continue to take care of to stay it wise. I cant wait to learn much more from you. That is actually a tremendous site.
    Dublin PA solar panels for house http://www.solarpanelsguys.com/pa/solar-panels-in-dublin/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.