Erstes Auto mit Siri

Der Sprach Assistent Siri ist mittlerweile jedem bekannt. Auch in „The Big Bang Theory“ hat diese Funktion schon ihr Fett abbekommen. Nun findet der Dienst auch einzug im Auto und zwar dem Chevrolet Sonic.

Mit dem Update auf iOS 6 hatte Siri einige Funktionen dazu bekommen, unter anderem  die Funktion „Eyes Free“. In einem kurzem Werbespott wurde diese Funktion nun vorgestellt. Der Sprachassistent lässt sich mittels einem Knopf am Lenkrad anwählen und bietet somit Zugriff auf mehrere Funktionen des iPhones wie SMS schreiben sowie Anrufe tätigen.

Nicht nur Chevrolet beginnt das iPhone immer weiter in die Bordelektronik zu integrieren, auch deutsche Hersteller wie Audi und BMW haben bereits angekündigt Siri in ihre Modelle einzubauen.

Via

6 Antworten auf „Erstes Auto mit Siri“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.