iPhone Mini könnte in limitierter Auflage erscheinen

farbig_iphone

Die Gerüchte über das iPhone Mini hören nicht auf. Mit Kurs auf die WWDC 2013 werden die Gerüchte immer brisanter. Nun ist ein Gerücht aufgetaucht welches besagt, dass Apple  besorgt sei bezüglich farbiger iPhones. Aufgrund dessen plane man ein farbiges iPhone mit 4-Zoll Display und A6 Chipsatz in einer Kleinserie zu produzieren und den Erfolg abzuwarten.
Die Stückzahl von 2,5 bis 3 Millionen Geräten wird jedoch binnen kürzester Zeit ausverkauft sein. Selbst wenn Apple einen Apfel auf eine Banane kleben würde, wäre dieses Volumen innerhalb der ersten Woche verkauft.
Ob dieses Gerücht tatsächlich Wahr ist, bleibt abzuwarten. Realistisch klingt es bislang nicht.

„Speculation currently circulating in the iPhone supply chain in Taiwan indicate that Apple plans to launch an inexpensive model targeting emerging markets with initial quarterly shipments of only 2.5-3.0 million units to test market response.”

Via,Via