Neue Gigabit-Wi-Fi-Bauteile für kommende Macs ?

Schon seit langem kursieren Gerüchte über eine erneuerung der AirPort-Express Karte mit der kommenden Generation Macs. Bereits Anfang letzten Monats hatte 9to5mac Hinweise auf eine Erneuerung der W-Lan Karten hin zum 802.11 ac- Standarts in einer Beta-Version von OSX 10.8.4 gefunden.
Nun sind erneut Hinweise aufgetaucht, diesmal jedoch in einem Foto des vermeintlichen Bauteils. Das gezeigte Bauteil wirkt zunächst wenig beeindruckend, könnte jedoch die Funkverbindung von Macs revolutionieren. Denn hiermit wären deutlich schnellere Übertragsungsraten möglich. Das gezeigte Bauteil wäre sowohl in iMacs als auch in MacBook Pro’s verwendbar.
Veröffentlicht wurde das Foto vom Nutzer TonyMacx86, welcher in der Hackintosch-Szene bekannt ist.

Via,Via

Gigabit Wifi in den neuen MacBooks ?

Mit dem gestrigen Tage wurde die zweite Entwickler Version des OSX Updates 10.8.4 veröffentlicht. Wie 9to5mac berichtet, finden sich im besagten Update einige Hinweise für zukünftige Features.
Bereits in den vergangen Monaten gab es Gerüchte um eine Zusammenarbeit mit Broadcom welche die Herstellung von 802.11ac-fähigen Chips betraf. Nun wird aufgrund einer Code-Erweiterung im Ordner „Wifi-Frameworks“ vermutet, das eben diese Neuerung bald eintreffen könnte.
Wann und ob dies schon in der nächsten Generation der Fall sein wird, bleibt noch unklar.

Via