iPhone Mini könnte 11 Prozent an Marktanteil einbringen

Viele rechnen mittlerweile schon fest mit einem iPhone Mini. Doch bislang ist dies reine Spekulation. Dennoch geht der altbekannte Analyst Gene Munster derzeit von einem 11-Prozentigen Marktanteil bei einem 300 Euro teurem iPhone aus.
Sollten diese Einschätzungen mit denen von Apple übereinstimmen, dürfte sich bald zu dem iPhone ein kleiner Bruder gesellen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar noch dieses Jahr.
Eigentlich erscheint ein weiteres iPhone Modell nicht notwendig, da Apple derzeit mit dem iPhone 5 und iPhone 4S 42 Prozent des High-End Marktes beherrscht. Jedoch waren Gene Munsters Einschätzungen in der Vergangenheit oftmals richtig und möglicherweise könnte er dieses mal auch wieder richtig liegen.
Dennoch hat Apple einen guten Ruf in Bereichen wie Design und Qualität. Daher könnte sich ein iPhone Mini trotz der großen Konkurrenz durchsetzen.

Via,Via